In dieser Sektion ...
  • easyBus.com. part of the easy Family of brands, now allows you to compare routes from more than 150 bus and coach operators. easyBus have partnered with some of the world's best known bus companies to bring you hundreds of new destinations throughout Europe and beyond. Search, Compare and Book.
    Edit Search
    Seats

    Mehr zu entdecken. Durchsuchen Sie jetzt unsere neuen Routen und vergleichen Sie die Preise für Tausende neuer Routen.

Besondere Hilfestellung beim easyBus Flughafentransfer

Informationen für Rollstuhlfahrer

Auf einigen unserer Routen betreiben wir Kleinbusse von Ford und Renault mit einer Lizenz für 13 Passagiere sicher. Diese Fahrzeuge sind von der Barrierefreiheit der öffentlichen Verkehrsmittel 2000 ausgenommen, da Fahrzeuge mit einer Kapazität von weniger als 22 Passagieren von der Verordnung ausgeschlossen sind.

Unsere Politik ist es nicht, auf der Grundlage von Behinderungen zu diskriminieren, so dass wir uns bemühen werden, alle unsere Dienstleistungen für Rollstuhlfahrer ohne zusätzliche Kosten, aber unter bestimmten Bedingungen anzubieten;

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie 7 klare Arbeitstage in Großbritannien zwischen Buchung und Reise haben
  • Senden Sie uns die bestätigten und gezahlten für easyBus Buchung E-Mail-Bestätigung
  • Geben Sie an, welcher Fahrgast der Rollstuhlfahrer ist
  • Lassen Sie uns wissen, wie viele Menschen in Ihrer Gruppe zusammen unterwegs sind
  • Erzählen Sie uns mehr über die Art des Rollstuhls und die Mobilität der Rollstuhlfahrer

Wenn Sie Rollstuhlfahrer sind, schicken Sie uns eine E-Mail an unsere Kundendienstmitarbeiter unter wheelchairuser.transport@easybus.com Erläuterung der Reiseroute und des Datums und der Uhrzeit sowie eine Grundbeschreibung Ihres Rollstuhls.

Sofern Sie uns 7 Werktage vorgeteilt haben, organisieren wir, dass Ihr Rollstuhl als zusätzliches Gepäck im Kleinbus mitgeführt wird, sofern er in zwei normale Fahrgastsitze passt.

Wir organisieren auch, dass ein entsprechend geschulter Mitarbeiter an beiden Enden an der Bushaltestelle sitzt, um Sie bei der Verlegung zu Ihrem normalen Beifahrersitz zu unterstützen.

Wir behalten uns das Recht vor, das Bedienfahrzeug auf diesem Service zu wechseln, wenn er den Prozess für alle einfacher macht, aber wir benötigen immer 7 Arbeitstage schriftlich.

Wenden Sie sich an unsere Kundendienstmitarbeiter auf wheelchairuser.transport@easybus.com wenn Sie Rollstuhlfahrer reisen möchten

Reisen mit Kindern

  • Der begleitende Erwachsene muss einen zugelassenen Kindersitz an Bord holen, der in den Bus passt und der geltenden Regelung entspricht.
  • Wenn Ihr Kind unter 23 Monate alt ist, müssen Sie noch einen individuellen Sitzplatz für sie zum vollen Preis buchen.
  • Kinder unter 14 Jahren müssen mit entsprechenden Kinderrückständen, Autositzen und Booster-Sitzen gesetzlich sitzen. Alle Kinder ab 14 Jahren müssen Sitzplatzbezüge tragen.
  • Wir bieten keine Kinderrückhalteplätze, Baby-/Kindersitze oder Booster-Sitze. Fahrgäste mit Kindern müssen ihre eigenen Kinder-und Booster-Plätze mitbringen. Passagieren ohne die erforderlichen seats/Restriktionen wird die Beförderung verweigert.

Assistierte Reise

Luton/Gatwick Airport to/vom Central London Service:

  • Unser Partner National Express betreibt rollstuhlgerechte Fahrzeuge, um dem Fahrgast die Reise zu ermöglichen.
  • Ein barrierefreier Reisebus kann für Ihre Reise vorbereitet und zur Verfügung stehen. Sie müssen mindestens 48 Stunden über die gewünschte Reise informieren.
  • Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice von National Express unter 03717 8181 von 8 bis 20 Uhr, 7 Tage die Woche 36 Stunden vor Reiseantritt.

Sehbehinderte Passagiere

  • Unser Gegenangestellte am Flughafen Luton steht Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie von und zum Bus geführt werden müssen, je nach Verfügbarkeit des Personals.
  • Unsere Fahrer führen Sie zu einem geeigneten Sitzplatz, um die Sicherheitsvorschriften einzuhalten.

Reisen mit Haustier

  • Wir erlauben die Beförderung von Haustieren in unseren Bussen nicht.
  • Die einzige Ausnahme ist das Reisen mit einem Guide/Assistance Dog.
  • Zertifizierte Assistenzhunde für blinde oder behinderte Passagiere fahren kostenlos im Bus.